Anstecken erlaubt!

9. August 2011 von tegernsee | Keine Kommentare

Die Tourist-Informationen in der Alpenregion Tegernsee Schliersee bieten kostenlos Strom für E-Biker

Ab sofort können E-Radler ihren Fahrrad-Akku in der gesamten  Alpenregion Tegernsee Schliersee kostenlos aufladen. Ebenfalls in den nächsten Tagen werden dank der freundlichen Unterstützung durch das E-Werk Tegernsee alle Tourist-Informationen im Landkreis mit der gängigsten Panasonic- Akku-Ladestation ausgestattet. So können sie problemlos während einer Radtour in einer der vielen Tourist-Informationen ihr Ladekabel in einer beaufsichtigte 220-V- Steckdose anstecken bzw. das zur Verfügung stehende verwenden und den Akku laden. Das Laden für einen halb leeren Akku nimmt im Normalfall nicht mehr als 2 Stunden in Anspruch. Zeit also, im Ort zu bummeln, einzukaufen oder in einem der zahlreichen Restaurants einzukehren.

Zudem steht seit in der Gemeinde Rottach-Egern eine Strom-Tankstelle (Parkplatz Wandinger-Parkplatz, gegenüber Kur- und Kongress-Saal) bereit, an der rund um die Uhr der Akku geladen werden kann. Darüber hinaus werden die Movelo Verleihstationen Radsport Rebel in Rottach-Egern und die medius Fitnesszentren  in Schliersee und Tegernsee diese Betreuung ebenfalls anbieten.
Die passende Fahrradbekleidung für einen Radausflug finden Sie im Onlineshop von bikeunit.

Lg-share-en in Anstecken erlaubt!

Tags: Allgemein