tourismustag

Oberbayerischer Tourismustag in Bad Wiessee

Veröffentlicht am: 28. Juni 2012 | um 6:34 Uhr

Am Dienstag, den 26.06.2012 fand der Oberbayerische Tourismustag der Bezirksgeschäftsstelle München/ Oberbayern des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern e.V. im Hotel Gasthof zur Post in Bad Wiessee am Tegernsee statt. Die Teilnehmer erwarteten interessante Vorträge. Thema war beispielsweise „Tourismus im Spannungsfeld zwischen Markt und Organisation“, das von Frau Staatssekretärin Katja Hessel vorgestellt wurde. Außerdem wurden die Tourismusstrukturen der Stadt Wien, „effiziente Strukturen als Erfolgsfaktor im Wettbewerb der bayerischen Tourismusregionen“, „Erkenntnisse aus dem Sparkassentourismusbarometer“ sowie „Der Tourismusfonds München als Impuls für Oberbayerns Tourismus“ präsentiert.

Katja Hessel lobte in ihrem Referat die Tourismusstrukturen im Tegernseer Tal sowie die Tatsache, dass sich die Region selbst vermarktet. Sie fordert eine Straffung der Organisationsstrukturen, um im globalen Wettbewerb zu bestehen.

Konversation beginnen