seerundweg-tegernsee-007

Tegernseer Seerundweg für Radler

Veröffentlicht am: 23. Juli 2012 | um 9:01 Uhr

Nach einem Jahr Planung und Baumaßnahmen wurde der Tegernseer Seerundweg mit einer Streckenlänge von ca. 20 km am Freitag, den 20. Juli eröffnet. Dieser zählt zu den schönsten Seeradrundwegen Bayerns. An zahlreichen Stellen rund um den See bietet der Seerundweg traumhafte Aussichten und herrliche Stopps mit Einkehrmöglichkeiten.

Der Startpunkt und die Länge der Runde ist frei wählbar und kann von verschiedenen Parkplätzen und Einstiegspunkten in allen Ortschaften rund um den Tegernsee begonnen werden.

seerundweg-tegernsee-012

E-Bikes, Elektroroller, Handbikes und ganz normale Fahrräder waren bei der ersten offiziellen Seeumrundung dabei. Los ging es für das Eröffnungskomitee am Seehaus in Tegernsee. Von dort aus führte die Tour einmal um den ganzen See.

Herzstück der neuen touristischen Ausschilderung bilden die zehn Infotafeln, die um den ganzen See verteilt sind. Auf ihnen können sich die Gäste nun über den gesamten Weg informieren und sich so am Streckenverlauf  orientieren.

» Weitere Informationen und Streckenverlauf

v.l.n.r.: Bürgermeister Peter Höß (Bad Wiessee), Alexander Radwan (Mitglied des Bayerischen Landtags, CSU), Georg Overs (TTT), Bürgermeister Franz Hafner (Rottach-Egern), Bürgermeister Peter Janssen (Tegernsee), Bürgermeister Georg von Preysing (Gmund)

v.l.n.r.: Bürgermeister Peter Höß (Bad Wiessee), Alexander Radwan (Mitglied des Bayerischen Landtags, CSU), Georg Overs (TTT), Bürgermeister Franz Hafner (Rottach-Egern), Bürgermeister Peter Janssen (Tegernsee), Bürgermeister Georg von Preysing (Gmund)

Konversation beginnen