Tegernsee TV-App

Die Tegernsee-TV-App – Deutschlands erste Destinations-TV-App

Veröffentlicht am: 9. November 2012 | um 9:40 Uhr

Smart-TV’s haben sich in den deutschen Haushalten so schnell verbreitet wie kaum eine andere neue Geräteart. Jeder fünfte als Hauptgerät genutzte Fernseher war im Mai 2012 bereits internetfähig.  Die Ferienregion Tegernsee setzt als erste Destination Deutschlands bei der Vermarktung seiner Inhalte auf internetfähige Fernsehgeräte.

„Für uns ist die TV-App ein weiterer Baustein unserer Multiscreen-Strategie. Der Tegernsee möchte seine Gäste unabhängig von gewählten Ausgabegeräten inspirieren und informieren:  Am Schreibtisch mit dem Desktop-PC, während des Aufenthaltes über Smart-Phones und jetzt neu vom Sofa aus über die TV-App. Der Weg in das Wohnzimmer des Kunden ist die Fortführung einer kontinuierlichen Anpassung an das Medienverhalten unserer Gäste“, erklärt Georg Overs,  Geschäftsführer der Tegernseer Tal Tourismus GmbH.

Auf dem Fernsehgerät bekommen die HD-Videos der Urlaubsregion eine besondere Bühne. Zu den weiteren Inhalten der TV-App gehören themenbezogene Bildergalerien, Live-Webcams und Veranstaltungs-Highlight. Die aktuellen Wetterdaten vom Tegernsee können ebenfalls vom Fernsehzuschauer abgerufen werden.

Smart-TVs gelten als ein großer Hauptwachstumsmotor auf dem Markt. Im laufenden Jahr dürften nach Schätzung der GfU ca. 40 Prozent der verkauften TV-Geräte den Zugang zu Internet-Inhalten per Fernseher ermöglichen.

Zur Premiere der Fernseh-App setzt der Tegernsee auf eine Kooperation mit dem Marktführer Samsung, um eine große Anzahl der deutschen Fernsehzuschauer zu erreichen.

Vorgestellt wurde die neue TV-App am 8. November 2012 auf dem Deutschen Tourismustag auf Norderney bereits dem Fachpublikum. Mitte November wird die neue TV-App im Samsung App-Store erhältlich sein.

Weitere Informationen dazu bei der Tegernseer Tal Tourismus GmbH, Herr Michael Erny, Leitung Online-Marketing, Tel: 08022-92738-15 oder m.erny@tegernsee.com.

 

Konversation beginnen