Segeln auf dem Tegernsee

Neues outdoorcenter Tegernsee bietet Unternehmungen an – made by locals

Veröffentlicht am: 4. April 2013 | um 10:39 Uhr

Wollten Sie schon immer mal ein sportliches Geocaching erleben? Auf den Spuren eines Wilderers wandern? Eine Tegernseer Tal-Führung auf dem Schiff mitmachen? Das können Sie ab sofort: Mit dem outdoorcenter Tegernsee hat jetzt eine neue Erlebnis-Agentur im Landkreis Miesbach ihre Arbeit aufgenommen. Natur & Kultur, Berg & Bike, Wasser & Wind, Schnee & Eis – mit dem outdoorcenter Tegernsee bleibt kaum ein Wunsch mehr offen. E-Bike-Ausflüge, Bogenschieß-Wettbewerbe, Nordic Walking, Schneeschuh- oder Wilde Kräuter-Wanderungen und Iglubau runden das umfangreiche Angebot ab. Outdoor-Guides, Skipper, Wintersportlehrer, Wassersport-Instructors sowie Berg- und Wanderführer stehen den Teilnehmern dabei zur Seite.

Das outdoorcenter Tegernsee erweitert damit das Angebot des sailingcenters am Tegernsee. „Wir haben uns in den vergangenen vier Jahren mit unserem Wasserangebot etabliert“, sagt Geschäftsführer Stephan Eder. Nun wolle man allen Stammkunden und weiteren Interessierten noch mehr bieten, vor allem im Hinblick auf Corporate-Events. Heißt: Das sailingcenter deckt die bekannten und bewährten Angebote auf dem Wasser ab. Stand up Paddling, Kutterausflüge, Drachenbootfahrten und Segelkurse auf blu26-Yachten werden nach wie vor veranstaltet. Mit dem outdoorcenter – einer Marke des sailingcenter – werden Erlebniswünsche und Unternehmungsmöglichkeiten in der Natur, auf dem Berg, im Schnee oder kultureller Art erfüllt.

Schauen Sie einfach mal rein auf www.outdoorcenter-tegernsee.de!

Kommentarbereich für diesen Beitrag geschlossen