Barrierefreier Wanderweg um den Suttensee

Vom Insider: Unsere Gastgeberin Annemarie Heide wandert am Suttensee

Veröffentlicht am: 11. August 2014 | um 15:42 Uhr

Die besten Tipps sind die Insider-Tipps! Daher möchten wir gerne an dieser Stelle die zu Wort kommen lassen, die es wissen müssen: Einheimische, Stammgäste und Langzeit-Fans plaudern aus dem Nähkästchen und stellen ihre Lieblingsplätze, Geheimtipps und Entdeckungen rund um den Tegernsee vor.

Die erste in dieser Runde ist Annemarie Heide. Sie ist Gastgeberin in Bad Wiessee. In ihrem Gästehaus Anna begrüßt sie Jahr für Jahr Stammgäste und neu gewonnene Tegernsee-„Fans“. In freundlicher und familiärer Atmosphäre genießen die Gäste entspannte Ferien in ruhiger Lage.

Frau Heide war Anfang August 2014 im Suttengebiet wandern und erzählt von ihrem Erlebnis: „Wir haben vorgestern eine Wanderung von Enterrottach zum neu angelegten Weg um den Suttensee unternommen und waren total begeistert, wie schön das geworden ist. Kurz hinter der Moni-Alm liegt in märchenhaft ruhiger Lage der Suttensee. Vor einigen Wochen wurde hier ein rollstuhlgeeigneter Wanderweg eröffnet. Mehrere Bänke laden zum Verweilen ein.“

„Wer dem Trubel rund um den Tegernsee entfliehen will,“ meint Frau Heide als Fazit, „findet hier Stille und Beschaulichkeit“.

Foto0022_© Annemarie Heide

Am Suttensee © Annemarie Heide

Konversation beginnen